Yachtcharter Ebrodelta - jetzt Yacht mieten!

Das Ebrodelta an der spanischen Mittelmeerküste im Südosten Kataloniens ist ein Tipp für Segler und Entdecker gemütlicher Buchten mit Erholungsmöglichkeiten sowohl für Sportsegler, Familien als auch für Genießer der lokalen Kultur.
RevierinformationenBoote suchen & finden
    Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden. Bitte ändern Sie das Datum oder die Filtereinstellungen.
    Luftaufnahme Ebodelta
    Ebodelta Spanien

    Yacht chartern in Ebrodelta

    Das Ebrodelta an der spanischen Mittelmeerküste im Südosten Kataloniens ist ein Tipp für Segler und Entdecker gemütlicher Buchten mit Erholungsmöglichkeiten sowohl für Sportsegler, Familien als auch für Genießer der lokalen Kultur.

    Die Marina Sant Carles de la Rapita des britischen Betreibers MDL überrascht im besten Sinne mit einem Süßwasserpool und gepflegten Anlagen. Der ursprüngliche Ortskern hat nicht nur das unfassbar gemütliche Casa de Ramon im Angebot (Obacht, die homepage ist bereits spanisch-katalonisch gehalten, ab hier wird es urtypisch-gastfreundlich) sondern bietet auch eine ganze Bandbreite an Unterhaltungsmöglichkeiten, die von Katalonischen Familien gerne in Anspruch genommen werden und doch nicht groß beworben werden. Die Region ist eben immer noch ein Geheimtipp.

    Das Ebru Delta ist natürlich ein Paradies, wenn Sie in gemütlichen Buchten ruhig übernachten wollen.

    Ebenso sind die naheliegenden Columbretes für Entdeckungsfahrten eine gute Empfehlung.

    • Von den Balearen her gibt es die Möglichkeit das Revier innerhalb eines gemütlichen 7 – Tage Törns zu erreichen und die Highlights zu erleben.
    • Es lohnt sich aber auch, sich auf Region mit der erwünschten Entschleunigung einzulassen. Der Revierführer Ebru Delta steht Ihnen auf unserer homepage zur Verfügung

    Aus eigener Anschauung können wir die kulinarischen Angebote empfehlen, es gibt ein vollkommen entspanntes Angebot an freundlichen und günstigen Restaurants. Ein wahrer Höhepunkt ist es, wenn Sie das Muscularium ansteuern, ein feines Restaurant mitten in der örtlichen Muschelzucht, das nur per Boot erreicht werden kann - exklusiver geht es kaum.

    Einen Bericht aus dem Magazin Spiegel über die Eigenheiten der vorgelagerten Columbretes mit dem Titel Spaniens unberührte Inseln wollen wir nicht vorenthalten.

    Wenn Sie mögen, suchen Sie sich doch ein passendes Angebot für eine Yacht im Wunschzeitraum aus.

    Die leichte Anreise gelingt mit günstigen Flügen via BarcelonaAirport oder Yacht-Pool-Flight-Services oder eben ganz nach Skippernatur durch den Törn von den Balearen aus per Yacht.

    Yacht chartern in Ebrodelta

    Das Ebrodelta an der spanischen Mittelmeerküste im Südosten Kataloniens ist ein Tipp für Segler und Entdecker gemütlicher Buchten mit Erholungsmöglichkeiten sowohl für Sportsegler, Familien als auch für Genießer der lokalen Kultur.

    Die Marina Sant Carles de la Rapita des britischen Betreibers MDL überrascht im besten Sinne mit einem Süßwasserpool und gepflegten Anlagen. Der ursprüngliche Ortskern hat nicht nur das unfassbar gemütliche Casa de Ramon im Angebot (Obacht, die homepage ist bereits spanisch-katalonisch gehalten, ab hier wird es urtypisch-gastfreundlich) sondern bietet auch eine ganze Bandbreite an Unterhaltungsmöglichkeiten, die von Katalonischen Familien gerne in Anspruch genommen werden und doch nicht groß beworben werden. Die Region ist eben immer noch ein Geheimtipp.

    Das Ebru Delta ist natürlich ein Paradies, wenn Sie in gemütlichen Buchten ruhig übernachten wollen.

    Ebenso sind die naheliegenden Columbretes für Entdeckungsfahrten eine gute Empfehlung.

    • Von den Balearen her gibt es die Möglichkeit das Revier innerhalb eines gemütlichen 7 – Tage Törns zu erreichen und die Highlights zu erleben.
    • Es lohnt sich aber auch, sich auf Region mit der erwünschten Entschleunigung einzulassen. Der Revierführer Ebru Delta steht Ihnen auf unserer homepage zur Verfügung

    Aus eigener Anschauung können wir die kulinarischen Angebote empfehlen, es gibt ein vollkommen entspanntes Angebot an freundlichen und günstigen Restaurants. Ein wahrer Höhepunkt ist es, wenn Sie das Muscularium ansteuern, ein feines Restaurant mitten in der örtlichen Muschelzucht, das nur per Boot erreicht werden kann - exklusiver geht es kaum.

    Einen Bericht aus dem Magazin Spiegel über die Eigenheiten der vorgelagerten Columbretes mit dem Titel Spaniens unberührte Inseln wollen wir nicht vorenthalten.

    Wenn Sie mögen, suchen Sie sich doch ein passendes Angebot für eine Yacht im Wunschzeitraum aus.

    Die leichte Anreise gelingt mit günstigen Flügen via BarcelonaAirport oder Yacht-Pool-Flight-Services oder eben ganz nach Skippernatur durch den Törn von den Balearen aus per Yacht.

    X

    X

    X

    X

    X

    X

    X

    X

    Yacht chartern auf Antigua in der Karibik

    Mit gerade einmal 281 km², ist Antigua eine der kleinsten Inseln in der Karibik. Doch trotz ihrer geringen Größe ist sie von unglaublicher Vielfalt geprägt. Unberührte Natur, traumhafte Hügellandschaft, ruhige Gewässern, oder buntes  Treiben in der Stadt: Antigua bietet alles, was zu einem unvergesslichen Karibik Urlaub dazu gehört.

    Vor allem Segelbegeisterte zieht es Jahr für Jahr dorthin. Nicht nur zuletzt aufgrund der vielen Regatten, die im Revier rund um Antigua stattfinden, sondern auch aufgrund der vielen, frei zugänglichen Traumstrände, die sich auf einer Länge von 153 km Küstenlinie erstrecken - perfekt für einen Karibik Segeltörn. Eine Vielzahl von malerischen Buchten, bietet sichere Ankerplätze. Außerdem gibt es auf Antigua unzählige Möglichkeiten, eine Yacht zu chartern.

    Starten sie Ihren Törn beispielsweise am English Harbour, im Süden der Insel. Diesen sollten sie unbedingt zu Fuß erkunden, bevor Sie die Segel setzen. Es gibt dort nicht nur die Möglichkeit, an einem der vielen Strände entspannt im Meer zu schwimmen - auch interessante Sehenswürdigkeiten, wie das Admiral's House Museum oder den Nelson's Dockyard, gibt es dort zu entdecken.

    Anschließend haben Sie von dort aus die Möglichkeit, mit Ihrer Charteryacht sowohl Antigua, als auch deren "kleine Schwester" Barbuda zu erkunden. Dabei sollten Sie unbedingt in der Deep Bay vor Anker gehen. Dort liegt nämlich das berühmte Schiffswrack "Andes", welches sie dort beim Schnorcheln im kristallklaren Wasser entdecken können. Falls Sie gerne Schnorcheln ist Barbuda für sie ein Muss. Zwar gibt es dort kein Schiffswrack, dafür aber rosaroten Korallensand und wunderschöne Riffe - perfekt zum Schnorcheln eben.

    Sollten Sie noch unschlüssig sein, wo genau Sie Ihren nächsten Karibik Segeltörn machen wollen, dann lohnt es sich definitiv, Antigua einmal genauer in Betracht zu ziehen. Wie bereits angesprochen gibt es dort eine Vielzahl an Marinas und Charteryachten. Sprechen sie uns einfach an und wir suchen für sie das beste Angebot.

    X

    X

    X

    X

    X

    Yachtcharter im Ebrodelta

    Sie wünschen ein Individuelles Angebot oder möchten sich telefonisch beraten lassen?

    Unsere Experten und Serviceberater stehen Ihnen zur Verfügung!

    Über unser Kontaktformular können Sie sich zu jeder Zeit ein individuelles Angebot für Ihre nächste Reise anfordern. Senden Sie uns unkompliziert alle wichtigen Angaben zu Ihrer Planung (Zeitraum, Personen, Fahrgebiet usw.) damit wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot zusenden können.

    Natürlich steht Ihnen auch unsere freundlichen Kundenberater*innen des Serviceteams - für alle Fragen zur Yachtvermietung (Montag bis Freitag, jeweils zwischen 09:00 Uhr und 18:00 Uhr) zur Verfügung. Bei CharterCheck gelten übrigens die gesetzlichen Feiertage des Bundeslandes Bayern.