Bewertungen für Yachtcharter Brandenburg GmbH in Brandenburg (Havel)

Möchten Sie eine Bewertung für Yachtcharter Brandenburg GmbH in Brandenburg (Havel) verfassen?

Bewertung schreiben

Gesamt
2.9
Empfang, Management, Eindruck der Charterbasis
2.0
Pünktliche Übernahme der Yacht
4.0
Professionalität bei Check-In und Check-Out
3.0
Service bei Reparaturen
Keine Bewertung
Wurden Ihre Erwartungen an die Yacht erfüllt?
3.0
Genereller Zustand der Yacht
2.0
Sauberkeit der Yacht
1.0
Sicherheitsausrüstung
4.0
Segel, Leinen, Rigg
3.0
Technik, Motor, Elektronik
4.0
Nebenstehend sehen Sie die durchschnittliche Bewertung dieses Stützpunkts. Zur Berechnung konnten die Bewertungen von 1 Benutzern herangezogen werden.

Einzelbewertungen

Yacht-Bewertung

Schiffsname De Drait 117
Schiffsmodell Renal 42 DeLuxe

Charter: 21.09.2018 - 28.09.2018
Erstellt von Werner
am 28.09.2018
2 von 2 Lesern fanden diese Bewertung hilfreich

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Bewertung kommentieren

Gesamt
2.9
Empfang, Management, Eindruck der Charterbasis
2.0
Pünktliche Übernahme der Yacht
4.0
Professionalität bei Check-In und Check-Out
3.0
Service bei Reparaturen
Keine Bewertung
Wurden Ihre Erwartungen an die Yacht erfüllt?
3.0
Genereller Zustand der Yacht
2.0
Sauberkeit der Yacht
1.0
Sicherheitsausrüstung
4.0
Segel, Leinen, Rigg
3.0
Technik, Motor, Elektronik
4.0
An der Charterbasis (Brandenburg a. d. Havel) hat sich seit unserem letzten Charter im Jahr 2015 bis heute nur wenig zum Vorteil verändert. Die gebuchte Bettwäsche musste selbst auf die heruntergekommenen Matratzen aufgezogen werden und passten schlecht. Das Schiff machte insgesamt keinen besonders sauberen Eindruck, die Schlaf- und Sitzpolster waren voller Flecken und zum Teil auch abgenutzt. Hier ist dringend eine Erneuerung erforderlich. Technisch war das Schiff in Ordnung, Motor, und technische Einrichtungen funktionierten einwandfrei. Der Reißverschluss am Bb Eingang der Persenning lies sich nicht schließen, was uns leider erst nach Geschäftsschluss der Charterbasis aufgefallen ist. Das haben wir als sehr störend empfunden, da es teilweise schon kühl und windig war. Hinzu kommt noch der insgesamt schlechte Zustand des Cabrios, welches von innen geschimmelt war und sich sich insgesamt nur sehr schlecht öffnen und schließen ließ. Der Stb Scheibenwischen war unbrauchbar.

Yachten auf diesem Stützpunkt