Wäre das große Hotel nicht in der Bucht, wäre es eine perfekte Bucht. Trotzdem lohnt sich hier ein Ankern, man kann mit dem Dinghi direkt in den kleinen Hafen unter der Brücke durch und rechts vom Felsen fahren. Es gibt ein paar kleine Läden, nette Restaurants (viel Billiger als auf Mallorca) und sogar einen Geldautomaten.

In der Bucht befindet sich gut haltender Sand, bei Wind und Schwell aus Süd bis Süd/Ost ungeschützt. Der abgegrenzte Schwimmbereich grenzt die besten Ankerplätze aus.

Port de Soller ist ein wunderschöner Naturhafen an der Nord West Seite von Mallorca. Es gibt zwei Marinas, einmal die private Marina Tramontana, E-mail marinatramontana@hotmail.com, und die staatliche Marina, port.soller@portsib.es. In der Hochsaison unbedingt einen Platz reservieren. Die Reede vor dem abgesperrten Badestrand ist in der Hochsaison überfüllt und der Grund hält schlecht. Es gibt sehr viel Seegrass.

Haben Sie Fragen?

Mo - Fr von 09:00 bis 18:00 Uhr