Yachtcharter Mallorca

Yachtcharter Mallorca

Seit vielen Jahren schon gehört Mallorca zu den beliebtesten Yachtcharter Regionen des Mittelmeeres. Neben der guten, günstigen und schnellen Fluganbindung von Deutschland aus, machen vor allem die traumhafte Küste sowie die zahlreichen charmanten Häfen Mallorca für Yachtcharter attraktiv. Yachtcharter in Mallorca ist die ideale Form die wunderbare Natur sowie die schicken Küstenorte ohne den Stress der Massen zu genießen. Auf Mallorca gibt es viele naturbelassene Buchten und eine sehr gute Infrastruktur für Segler. Vom Boot aus genießen Sie das wunderbar blaue und warme Meer, kleine und abgelegene Buchten sowie die immer noch hier und da existierenden charmanten Fischerorte Mallorcas.

Suchen Sie eine Segelyacht oder ein Hausboot zum Chartern? Möchten Sie in Mallorca ein Charterboot oder Charteryacht günstig mieten?  Sind Sie an Yachtcharter in Mallorca interessiert? Dann sind Sie bei Chartercheck, Ihrem Experten für Yachtcharter Mallorca genau richtig!

Yachtcharter Mallorca Preisvergleich

Charter-Yachten suchen & buchen:

Bitte wählen Sie...

Die Nr. 1 der Yachtcharter

Ihre Yachtcharter Vorteile:

  • Mehr als 8.000 Charteryachten weltweit
  • Mehr als 200.000 Yachtcharter Wochen-Angebote
  • Yachtcharter Mallorca Partner des ADAC
  • Echtzeit Yachtcharter Mallorca Abfrage der Verfügbarkeit
  • Umfangreiche Yachtcharter Mallorca Revierinformationen
  • Buchungsabwicklung über etablierte und anerkannte Charteragenturen

Weitere Informationen für Yachtcharter auf Mallorca

Im Folgenden haben wir einige nützliche, weiterführende Informationen für Ihren Yachtcharter Mallorca Urlaub zusammen gestellt. Von Tipps zu guten Revieren über die Sprechfunkzeugnispflicht bis hin zum Sportbootführerschein und andere wichtige Regeln für Yachtcharterer finden Sie alles Wissenswerte für Ihren Yachtcharter Urlaub in Mallorca.

Yachtcharter Mallorca: Garantie für einen traumhaften Urlaub

Yachtcharter Balearen

Der Start in Ihren Yachtcharter Urlaub in Mallorca ist schnell und problemlos. Von der Landung auf dem Flughafen von Palma de Mallorca vergehen gerade einmal ca. 10 Minuten mit dem Taxi zur nächsten Yachtcharter Basis. In Palma de Mallorca gibt es zahlreiche Marinas mit tausenden von Charteryachten. Wer erstmal etwas Stadtleben genießen möchte vor dem Start des Segeltörns, für den bietet Palma de Mallorca zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Auf dem Fischmarkt kann man sich danach stärken - hier gibt es eine große Auswahl an frischen Fischspezialitäten zu kleinen Preisen. Das Nachtleben von Palma de Mallorca ist außerdem äußerst abwechslungsreich - und wer es etwas eleganter und edler möchte, der macht mit der Charteryacht einfach einen Abstecher ins mondäne Port Andratx.

Highlight eines Yachtcharter Mallorca Urlaubs sind sicher die schöne Küstenlinie mit ihren zahllosen Buchten, traumhaften Stränden und dem tiefblauen Meer. Wer kann dem sei auch das Yacht chartern in der Vor- und Nachsaison empfohlen - zu dieser Zeit sind in Mallorca weit weniger Menschen unterwegs und man kann bei angenehmen Temperaturen vom gemieteten Segelboot aus trotzdem noch das Meer und die Strände genießen. Obwohl das Verhältnis vieler zu Mallorca etwas zwiegespalten ist, weiß die Insel mit ihrem Charme, ihrer Geschichte und Landschaft und zuletzt dem Klima fast jeden Besucher und Yachtcharterer zu überzeugen.

Yachtcharter Balearen Ibiza

Die Größe der Insel sollte man übrigens nicht unterschätzen, denn obwohl die Distanzen zwischen Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera auf den den ersten Blick gering sind, sollte man für eine Umrundung von Mallorca mit der Charteryacht eine ganze Woche einplanen. Ab und zu kommt es vor, daß die Chartersegler die Entfernungen und das Wetter der Balearen unterschätzen und auf dem Rückweg die Hilfe eines eingeflogenen erfahrenen Skippers benötigen um sicher zur Basis zurück zu kommen.

Südlich und nur ca. 14 km von der Hauptinsel Mallorca entfernt liegt die malerische Insel Cabrera, bzw. Ziegeninsel, mit einem sehenswerten Nationalpark. Vor der Insel darf nur mit einem speziellem Permit geankert werden. Setzt man sich darüber hinweg, drohen empfindliche Geldstrafen. Der gesamte Archipel rund um Cabrera ist Nationalpark und praktisch unbewohnt, abgesehen von der Garnison und einigen wenigen zivilen Bewohnern. Das Landschaftsbild auf Cabrera mit seinen traumhaften Ankerbuchten ist felsig und verkarstet, wofür die wilden Ziegen verantwortlich waren, welche inzwischen von der Insel gebracht wurden. Die Insel ist flach mit zahlreichen Buchteneinschnitten, darunter ein sehr großer und windgeschützter Naturhafen. Auf der Insel gibt es u.a. die berühmte Blaue Grotte, die einen Abstecher lohnt. Empfehlenswert ist auch das einzige Cafe der Insel und das interessante Besucherzentrum des Nationalparks.

Yachtcharter Mallorca: Führerscheinpflicht für Charterskipper

Für das Befahren der spanischen und Mallorcinischen Küstengewässer mit motorisierten Wassersportfahrzeugen besteht Führerscheinpflicht. Ausländische Bootsfahrer müssen den Bootsführerschein besitzen, der im Heimatland zum Befahren vergleichbarer Gewässer vorgeschrieben ist. 

Yachtcharter Mallorca: Brauche ich ein Funkzeugnis zum Chartern?

Abhängig vom jeweiligen Fahrtgebiet benötigen deutsche Skipper für Yachtcharter Mallorca ein entsprechendes Funkzeugnis.  Seefunk für Yachtcharter:  ƒ SRC (Short Range Certificate) „Beschränkt gültiges Funkbetriebszeugnis“. Gültig für UKW und GMDSS. ƒ LRC (Long Range Certificate) “Allgemeines Funkbetriebszeugnis”. Gültig für GW, KW, UKW, Inmarsat und GMDSS.  Funkzeugnisse, die bis zum 31.12.2002 ausgestellt wurden, behalten unbefristet ihre Gültigkeit, sind aber nur teilweise auf GMDSS ausgelegt. Für Yachtcharter auf Mallorca (vorausgesetzt man bleibt mit der üblichen Charterlizenz 25 Seemeilen zur Küste )wird kein Funkzeugnis verlangt.

Stichworte für Yachtcharter auf Mallorca

Mallorca, Yacht chartern, Yacht-Charter, Charteryacht, Balearen, Segelboot mieten